4-Sterne Campingplatz Rubicone an der Adria nicht weit von Rimini entfernt – toller Familiencampingplatz

„Den Rubikon überschreiten“ – seit Julius Cäsar 49 vor Christus über den Fluss übersetzte, steht dieser Ausspruch auch für das Gehen eines entscheidenden Schrittes. Tut das doch auch – statt einem riskanten Riesenschritt reichen aber ein paar Mausklicks… schon habt ihr euren Familienurlaub an der Adria! In Savignano sul Rubicone, nicht weit von dem oberitalienischen Flüsschen, liegt Camping Villaggio Rubicone. Hier findet ihr eine gelungene Kombination aus Urlaub am Sandstrand, Sport, Pools und viel Kultur. Dabei ist Camping Rubicone mit 12 Hektar nicht so groß wie andere Adria-Campingplätze. Dadurch entsteht eine entspannte, familiäre Atmosphäre.

Und trotzdem genießt ihr den Luxus eines 4-Sterne-Platzes. Das fängt bei der Poolanlage mit der Mega-Pilzrutsche sowie Restaurantterrasse, Cocktail- und Espressobars an, geht über die fröhliche Animation, rund 80% WLAN-Abdeckung, Beachvolleyball, Tennis, Basketball bis zum direkten Zugang an den feinen Sandstrand. Genießt den Badespaß oder nehmt eine gratis Kanu- oder Segelstunde. Die Stellplätze und Parzellen der Luxusunterkünfte sind, wie meistens an der Adria, nicht allzu groß, aber sehr hübsch angelegt. Gepflegte Hecken, Hortensien und viele andere, farbenfroh blühende Blumen schaffen ein parkartiges Ambiente.

Wenn ihr nach einigen Tagen „dolce far niente“, dem süßen Nichtstun, sowie Badespaß an Pool und Meer etwas unternehmen möchtet – von Camping Rubicone ist es nur einen Katzensprung in die mittelalterliche Mosaikstadt Ravenna. In deren Nachbarschaft liegt der zweitgrößte Freizeitpark Italiens, das Mirabilandia. Wer es etwas kleiner möchte – die berühmten Bauwerke Italiens und Europas als originalgetreue Modelle bestaunt ihr im „Italia in Miniatura“-Park.

Die wirklich allerkleinste Republik der Welt entdeckt ihr als Original: Spaziert zu den Burganlagen von San Marino. Vom rund 750 Meter hohen Monte Titano, auf dem die Zwergrepublik liegt, genießt ihr einen sagenhaften Ausblick auf Felsen, Weinberge – bis hinaus auf die blaue Adria. Wenn ihr Shopping Victims seid, unternehmt einen Bummel auf den mondänen Promenaden von Rimini oder Riccione. Falls eure Kids „maulen“ – kombiniert den Ausflug mit einem Besuch des Aquariums von Cattolica, dem größten der Adria. Hai, Delfin, Clownfisch, Pinguin, Fischotter oder ein anderer der rund 3.000 Bewohner, wer wird der Liebling der Kinder?

Zurück auf dem Campingplatz Rubicone, werden eure Kinder einen „Ausflug“ nach Paperopoli unternehmen. Der campingeigene Spielepark begeistert mit Hüpfburg, Kettcar-Rennbahn und Trampolin. Falls euer Nachwuchs fußballerische Ambitionen hat, trainiert er emsig im Rubicone Football Camp. Kleine Künstler freuen sich auf die kreative Animation bei Krokodil Ruby, dem Platzmaskottchen, oder sie studieren an der Music Academy ihre erste Show ein. Die Profi-AnimateurInnen sprechen zum Teil auch Deutsch!

Zum Campingplatz

 

 


suchen & buchen:

Facebookmail