Camping Seiser Alm – Südtirol – Dolomiten – Urlaub buchen direkt beim Campingplatz

Eure Kids finden Wandern langweilig? Ganz sicher nicht im Urlaub auf Camping Seiser Alm, in der UNESCO-Welterbelandschaft der Südtiroler Dolomiten – wenn es zum Beispiel auf familiengerechten Alpenwegen zu Hexenbänken und zur Murmeltierhütte geht! Nehmt ein Fernglas mit, damit eure Kids die pelzigen Berggesellen beobachten können – bevor die sich mit lautem Pfeifen in ihre Höhlen verabschieden. Wer erkennt auf dem Almenweg mit Blick auf das grandiose Bergpanorama den Platt- und Langkofel und die „größten Pferdezähne“ der Welt, die bizarre Felsformation mit dem 2.653 Meter hohen Großen Rosszahn?

Quartiert euch in einer Luxuslodge oder mit eigener Ausrüstung auf dem Campingplatz Seiser Alm ein. Genießt vielseitige Familienferien in grandioser Bergnatur. Spaziert entlang von mit Blumen übersäten Almböden hinauf zu Berggasthöfen, in denen ihr euch mit einer Südtiroler Speckjause oder anderen Leckereien stärkt. Über die Seiser Natur und Kultur erfahrt ihr auf kurzweilige Art mehr – auf den Infotafeln am Steger-Weg. Bei den einmaligen Gipfel- und Himmelspanoramen wundert es nicht, dass der berühmteste hiesige Minnesänger Oswald von Wolkenstein hieß und ein Bergweg nach ihm benannt wurde. Er führt euch zur Burgruine Hauenstein bei Kastelruth.

Falls die Kastelruther Spatzen zum Singen ausgeflogen sind, entdeckt mit euren Kids leuchtende Feuersalamander an glasklaren Gebirgsbächen, oder blickt zu Steinadlern hinauf, die die hohe Spitze der Roterdspitze, den höchsten Punkt der Schlerngruppe, umkreisen. Geht auf dem Wander- und Öko Nordic Walking Trail zum Baden an den Völser Weiher, um eure müden Wadeln ein bisschen abzukühlen. Schwimmspaß genießt ihr auf dem 4-Sterne-Campingplatz außerdem in der eleganten Poolanlage.

Eure Kids finden beim Camping an der Seiser Alm sicher Spielkameraden, mit denen sie auf dem naturnahen Bergspielplatz schaukeln und rutschen, oder mit den Ziegen und Kaninchen kuscheln. Bei der Animation im Juli und August lernen die kleinen Camper ab 4 spielerisch die Bergnatur kennen. Coole Kids ab 10, die Moutainbiken unter Anleitung erlernen möchten, nehmen an den abenteuerlichen Biketouren teil. Für Fortgeschrittene wartet eine Routenauswahl mit 33 „Up- and Downhillstrecken“.

Einkaufsmöglichkeiten, Internet, eine Caféterrasse mit Bergblick sowie exzellente Küche im Campingrestaurant „Zur Quelle“ gehören zum vielseitigen Angebot von Camping Seiser Alm. Natürlich gibt es auch eine Zwergen-Speisekarte für kleine Berggeister. Müde von der guten Bergluft, müssen die irgendwann ins Bett. Überraschenderweise werden sie begeistert zum Waschen und Zähneputzen gehen – denn das macht im bunten Zwergen Bad richtig Spaß! Und falls euer Partner Bedenken hat, Campingsanitärs zu benutzen: Die Dusch- und Waschkabinen im Dolomiten Bad von Camping Seiser Alm sind Wellness pur!

Zum Campingplatz

 

 


suchen & buchen:

Facebookmail