Campingplatz Fornella am Gardasee – Italien – Weinberge und ein tolles Lebensgefühl

 

Der Gardasee, funkelnd blaues Wasser, italienische Leidenschaft und wunderschöne Weinberge. Das erwartet euch bei einem Besuch am Gardasee. Der Gardasee ist der größte und schönste See Italiens und bei vielen von euch ein sehr beliebtes Reiseziel. Nicht nur durch die vielen kulturellen Attraktionen und Events, die euch hier erwarten, sondern auch durch die atemberaubende Landschaft sind Empfehlung genug hier seinen Urlaub zu verbringen.

Die Gegend ist geprägt von Zitronen- und Olivenbäumen, auch verleihen die typischen Weinberge der Region ihr charakteristisches Aussehen. Für Wassersportler sind dank der vergleichsweise starken Winde, die beispielsweise am Nordufer des Gardasees wehen, viel Raum für Wassersport Aktivitäten.

Vier Brüder und drei Schwestern bilden die Familie Cavazza, die Eigentümer des 4**** Campingplatz Fornella. Der Campingplatz liegt direkt am blauen Gardasee und hat zwei private Strände. Der Blick von der Terrasse des Restaurants auf den See ist wunderschön! Die Familie Cavazza legt viel Wert auf den Schutz und die Erhaltung der umgebenden Natur und ist Eigentümer der Insel, die vor dem Campingplatz liegt: Isola del Garda. Die Insel kann regelmäßig besucht werden. Die Familie betreibt neben dem Campingplatz auch das Baia Verde Boat Centre, dort kann man ein Boot mieten oder eigene Boote zu Wasser lassen.

 

Viele weitere Infos findet ihr direkt beim Campingplatz!

 

Zum Campingplatz

 

 


suchen & buchen:

Facebookmail