Campingplatz La Gaviota – Urlaub in der dünenreichen Bucht von Santpere Pescador

Willkommen auf dem ruhigen, aber viele Aktivitäten anbietenden Campingplatz La Gaviota. Wenn ihr Luxuscamping in der dünenreichen Bucht von Santpere Pescador bucht, könnt ihr natürlich jeden Tag den flach abfallenden Strand genießen, planschen, schwimmen oder mit den Kindern im weichen Sand toben. Die kleine, aber hübsch zwischen Büschen und Palmen angelegte Poolanlage mit Flachwasserbereich lädt zum Chillen ein.

Müsst ihr euch in Alltag oder Job manchmal ganz schön „verbiegen“? Das könnt ihr hier im Urlaub mal auf angenehme Art machen – aber nicht mit eurer Wirbelsäule (im Gegenteil, die wird gestärkt). Bei der motivierenden Poolgymnastik können auch Antisportler Spaß haben. Verbogen wird hier nur die bunte „Schwimmnudel“ aus Schaumstoff, sodass ihr Rücken-, Arm- und Schultermuskulatur trainiert!

Wer hebt im Urlaub beinah ab, über die Gischt gezogen vom Flugdrachen, beim Kitesurfen? Echte Stehaufmännchen beziehungsweise Stehpaddler haben beim Stand Up Paddling ihren Spaß. Das ist so rückenfreundlich wie es aussieht, und erstaunlich leicht zu erlernen. Etwas schmaler sind die Windsurfbretter, mit denen ihr übers Mittelmeer saust.

Oder ihr taucht einfach mal ab – einige der Diving Hot Spots der Costa Brava wie die Medes-Inseln sind in der Nähe. Hier findet ihr zwar nicht Nemo, aber dafür Babytintenfischlein, Zackenbarsche und rund 1.300 weitere tierische und pflanzliche Arten von Meeresbewohnern. Bunter geht’s kaum in europäischen Gewässern!

Bitte verpasst nicht die zweistündigen Kajaktouren, die ihr auch als Paddelneulinge mit Kindern (und Miet-Schwimmwesten) unternehmen könnt. Sie führen an der Meeresküste entlang – oder auf ruhigem Wasser durchs grüne Fluviatal in den Naturpark Aiguamolls de l’Emporda. Hier könnt ihr Gaviotas (Möwen), Flamingos, Weißstörche, Reiher und majestätische Águilas (Adler) beobachten.

Bequeme Betten, Badezimmer, sonnigen Veranden und einen gemütlichen Wohnbereich haben die modernen Mietmobilheime auf Camping La Gaviota – urig und fast wie ein Wohnzimmer eingerichtet ist das Platzrestaurant. Die Spezialitäten des Hauses sind, mit Zutaten tagesfrisch vom Markt, mediterrane Fisch-, Gemüse- und Fleischgerichte und die leckeren Paellapfannen!

Falls eure Kids nach dem Essen gleich wieder begeistert aufspringen möchten, ihr aber noch einen Vino Tinto oder Café Cortado genießen möchtet – Spielplatz, Basketballkorb und Tischtennisplatte sind gleich nebenan. Helado und Cóctel, Eis oder Cocktail zum Dessert könnt ihr danach an der Beach Bar genießen!

Wollt ihr noch ein Familienselfie für Oma und Opa daheim posten? Das WLAN kostet ein wenig. Aber auf kann das Smartphone auch mal ausbleiben, so viel schöne Sachen an gesunder Luft gibt es hier zu tun – inklusive ganz viel Recuperació, wie Erholung auf Katalanisch heißt!

Zum Campingplatz

 

 


suchen & buchen:

Facebookmail