Yelloh! Village Le Mané Guernehué


Auf dem Campingplatz

Mittelgroßer Platz (300 bis 500 Plätze)
Strand & Meer
Hallenbad
Freibad
Für Kleinkinder
Sport
Golfplatz in der Nähe
Diskothek
WLAN
Haustiere erlaubt
Supermarkt
Restaurant

Camping Mané Guernehué in der Bretagne: Steile Klippen, herrliche breite Strände, eine reiche, keltisch und französisch geprägte Kultur

… und natürlich Baguettes und Croissants auf dem Frühstückstisch! Wenn ihr in einer abwechslungsreichen Region mit mildem Klima Urlaub genießen möchten, ist die Bretagne ideal. Im sonnigen Süden der Region, am Golf von Morbihan, erreicht ihr den 5-Sterne-Campingpark Yelloh! Village Mané Guernehué. Ein hochwertiger Campingpark mit mehr als 40 Jahren Familientradition!

Der weitläufige Campingplatz hat eine herrliche Lage auf einem Hügel. Er ist zum Teil in Terrassen angelegt. Wer die Stufen meistert, wird mit dem herrlichen Panoramablick „entschädigt“. Mané Guernehué begeistert Naturfreunde mit einem gepflegten, alten Baumbestand. Die Stellplätze sind überwiegend durch Sträucher unterteilt. So genießt ihr in eurer Luxusunterkunft ausreichend Privatsphäre. Die Kinder finden, typisch Camping, schnell Anschluss. Highlights von Mané Guernehué sind das beheizte Schwimmbad (inklusive Hallenbad), das Wellness-Spa und das vielseitige Animationsprogramm. Sogar ein Pony- und Reiterhof ist vor Ort, sodass die idyllische Umgebung hoch zu Ross erkundet werden kann!

Der Campingpark Mané Guernehué hat einen eigenen Supermarkt. Etwa zwei Kilometer weiter habt ihr zudem im „Carrefour“ eine Riesen-Auswahl. Keine Lust, selber zu kochen? Dann lasst euch im Camping-Restaurant verwöhnen oder holt euch leckere Mitnehm-Mahlzeiten. Probiert auch die Galettes, die bretonischen Buchweizenpfannkuchen, süß oder pikant veredelt! An der Bar könnt ihr das gratis WLAN nutzen. Noch ein Ausflugstipp? Wie wäre es mit einer individuellen oder geführten Bootstour durch die Inselwelt des Golfs von Morbihan. Die zerklüftete Insel- und Buchtenwelt ist ein Paradies – für Segler, Strandromantiker und „Birdwatcher“. Auch ein Altstadtbummel durch Auray und Vannes lohnt sich!

Suchen und buchen


Umgebungskarte:

Les Deux Fontaines

blog-img

Chateau de Galinee

blog-img

RCN Port l´Epine

blog-img

Camping Saint Pabu Plage

blog-img

Escale St. Gilles

blog-img
Zur einwandfreien Funktion und Analyse von Websitezugriffen verwendet diese Webseite Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter folgendem Link: Datenschutzerklärung