Zu unseren Empfehlungen

 

CampingRed Don Cactus


Auf dem Campingplatz

Freibad
Für Kleinkinder
Supermarkt
Restaurant
Für Jugendliche
Mtitelgroßer Platz (300 bis 500 Plätze)
Strand & Meer

Camping Don Cactus

Eure Vorteile

  • Direkt am Mittelmeer, ideal zum Baden, Strandkajak fahren, Kitesurfen
  • Pool, Terrassenrestaurant und Frischemarkt
  • Spielplatz, Hüpfburg, Kinderseilbahn zwischen Bäumen
  • Geht mit dem Familien-Fahrrad auf vier Rädern auf Tour
  • Moderne Campingbungalows zum Mieten, mit Veranda und auf meist großen Stellplätzen

Unsere Tipps für Eltern und Kids

  • Ein spritziges “Olé“ – im Aquaola Wasser- und Rutschenpark in Cenes de la Vega
  • Skifahren im Sommer? Mit der Seilbahn zu den über dreitausend Meter hohen Gipfeln der Sierra Nevada, in Pradollano
  • Weltkulturerbe in Granada entdecken: die maurische Burg Alhambra und Generalife, die ehemalige Sommerresidenz des Sultans

Genießt das mildwarme Klima der Costa Tropical

In diesem Teil Andalusiens vereint sich das Gebirgsklima der nahen Sierra Nevada, dem höchsten Gebirge der iberischen Halbinsel, mit den warmem Mittelmeerwinden. Ideal, um viel Sonne, gute Luft und jede Menge Familienzeit zu genießen. Ob ihr am Pool oder am breiten Kiesstrand entspannt oder beim Tauchen im klaren Wasser die Fische besucht… Hier kommen alle Familienmitglieder auf ihre Kosten.

Familiencamping bei Don Cactus

Das lustige Männchen, Symbol des Campingplatzes, heißt euch herzlich willkommen, genau wie das Rezeptions- und Serviceteam von Camping Don Cactus. Auch Dinosaurierfiguren empfangen euch – sie fühlen sich im Swimming Pool genauso wohl wie ihr und eure Kids. Auf Camping Don Cactus ist immer etwas los. Da sausen die Kids auf der Waldseilbahn von Baum zu Baum. Sie entern die Hüpfburg oder den Spielplatz, oder ihr messt euch mit ihnen beim Tischtennis.

Esskultur und Ausflugsideen

In der andalusischen Sonne reifen nicht nur Zitrusfrüchte, sondern auch Avocados, Mangos und Zuckerrohr, das Basisprodukt der Rumherstellung. Regelmäßig könnt ihr auf Don Cactus miterleben, wie die süßen Stämme mit einer historischen, handbetriebenen Maschine verarbeitet werden. Liebhaber der spanischen Küche freuen sich auf die erfrischend-kühle Gemüsesuppe Gazpacho Andaluz, gegrillte Meeresfrüchte und den berühmten Iberico-Schinken von freilaufenden Schweinen. Gut gestärkt entdeckt ihr Granada, Malaga, Almeria oder auch die Highlights in der direkten Umgebung: Das nahe Castillo wacht trutzig über der Fels- und Strandküste. Auch die rund ein halbes Jahrtausend alte Festung San Miguel in Almuñécar mit dem sehr schiefen Turm ist einen Besuch wert.




Anbieter

Suchen und buchen



Umgebungskarte:





Zur einwandfreien Funktion und Analyse von Websitezugriffen verwendet diese Webseite Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter folgendem Link: Datenschutzerklärung