Sandstrand, Pools und mehr: Ferienparks und Camping an Belgiens Küste

  • Urlaub in der Nähe – einfach Luxuscamping ausprobieren
  • Seebäder mit Shopping-Promenaden und einsame Strände
  • Besucht alte Hansestädte und Freizeitparks im Binnenland
  • Das Viertel der Diamantschleifer und den Zoo von Antwerpen entdecken

Rund siebzig Kilometer – so lang sind in etwa die Strände der belgischen Nordseeküste. Überall feiner Sand, Urlaubsorte für Familien und ganz viel belgische Lebensart. Was halten eure Kinder von einem Urlaub im Mutterland der Pommes Frites, die hier meist besonders dick sind? Ebenso wie die beliebten belgischen Waffeln. Schön mit Sahne und Sirup verschönert? Weil Ernährungsexperten ja mindestens eine Portion Obst pro Tag empfehlen: Ihr erhaltet die süßen Waffeln auch mit frischen Erdbeeren, Himbeeren oder Blaubeeren belegt. Die ganze Familie genießt Fisch- und Muschelgerichte – und zum Dessert handgemachte, belgische Schokotrüffel. Große Belgienurlauber freuen sich auf die legendäre Bierauswahl. Schließlich ist der jährliche Pro-Kopf-Bierverbrauch in Belgien noch höher als in Deutschland!

Genuss und aktiver Strandurlaub in Belgien

Beim Flanieren durch die Seebäder Oostende, De Panne, Nieuwpoort oder Knokke könnt ihr Euch ordentlich Kalorien zulegen – um sie hinterher beim Radeln, Beachvolleyball, Baden oder Wassersport wieder abzutrainieren. Aber: Ihr seid ja im Urlaub! Deshalb verschiebt das Sportliche auf morgen, und fahrt mit der Straßenbahn zurück zum Campingplatz an der Nordseeküste Belgiens. Und zwar nicht mit einer gewöhnlichen Tram, sondern mit der längsten Straßenbahnlinie der Welt: 68 Kilometer und fast jeden belgischen Küstenort verbindet die bei Gästen wie Einheimischen beliebte Kusttram miteinander.

Mit dem Auto erreicht Ihr zudem Brüssel, Brügges Altstadt und Antwerpen

Die alte Hafen- und Handelsstadt begeistert mit dem geheimnisvollen Viertel der Diamantschleifer und dem Zoo. Wählt euch hier euren Wunschplatz für das komfortable Camping an der Belgischen Küste aus: Ihr könnt auch Strand- oder Blockhäuser und Mobilheime auf Campingplätzen in Belgien mieten. So steht dem Jahres- oder Kurzurlaub in Belgien nichts im Wege – selbst wenn ihr keine eigene Ausrüstung mitnehmen möchtet. Einfach Camping buchen, losfahren, ankommen und wohlfühlen!


Gefundene Campingplätze: 0



Zur einwandfreien Funktion und Analyse von Websitezugriffen verwendet diese Webseite Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter folgendem Link: Datenschutzerklärung