3 Sterne Campingplatz Le Capanne mit Schwimmbad und Rutsche, Whirlpool & Liegewiese

Auf Camping Le Capanne genießt ihr mit euren Lieben einen rundum gelungenen Toskana-Urlaub – die Kinder werden bestimmt auch Ausflüge nach Florenz, Elba, mitmachen. Denn zum Ausgleich gibt es jede Menge Poolspaß, einen großen Spielplatz, Fußball, Kinderclub, Minigolf, Restaurant/Pizzeria und den Strand von Marina di Bibbona in drei Kilometern. Und, „wenn es denn sein muss“, ist auch WLAN-Empfang möglich. Aber das werdet ihr und eure Jüngsten kaum brauchen, so kurzweilig, aktiv oder tiefenentspannt sind die Ferien auf einem Luxuscampingplatz. Neue Spielkameraden sind meist ganz schnell gefunden!

Viele Gäste fahren gern zum breiten Sandstrand von Vada. Möchtet ihr ein „stinkendes“, aber gesundes Badeerlebnis genießen? Dann unternehmt einen Ausflug ins Inland: Die schwefelhaltigen Quellen von Saturnia mit ihren natürlich entstandenen Terrassenbassins sind wärmer als mancher Wellnesstempel. Auf der Rückfahrt holt ihr euch beim Winzer, vielleicht in der Tenuta di Biserno oder auf dem Castello del Terriccio, den passenden Rotwein zum Abendessen…

Auch Gäste, die schon sehr oft in der Toskana waren, entdecken hier immer wieder etwas Neues: Wie wäre es mit einem Ausflug nach Volterra, mit dem Stadttor Arco, das die Etrusker vor rund 2.400 Jahren erbauten? Kurze Zeit später kamen die Römer und errichteten Thermen und das Teatro Romano mit der antiken Zuschauertribüne. Gönnt euch zur Entspannung eine Café- und Eispause auf der Piazza die Priori, vor der Fassade des ältesten, noch erhaltenen Rathauses der Toskana.

Falls eure Kinder Pferdefans sind, könnt ihr sie sicher mit einem Besuch in Siena zu einem Kulturausflug begeistern. Das legendäre Palio-Pferderennen findet zwar nur zweimal jährlich statt. Die Tiere und Symbole auf den Wappen der Contraden, der Stadtviertel, die bei dem Rennen wetteifern, sind mit bunten Fähnchen und Plaketten allgegenwärtig. Auf der Piazza del Campo mit dem gotischen Rathaus lässt sich erahnen, wie Ross und Reiter um den mittelalterlichen Platz galoppieren…

Oder besucht das „Manhattan des Mittelalters“, San Gimignano. Von den einst über 70 Türmen sind noch 15 erhalten: Mit den bis zu 54 Meter hoch aufragenden und dicht beieinanderstehenden Geschlechtertürmen wollten die Familienclans den Nachbarn zeigen, wer den größten (Reichtum) besitzt. In der Touristeninfo erhalten eure Kids eine Karte für kleine Entdecker, und anhand der Nachbildung „San Gimignano 1300“ erhaltet ihr einen guten Überblick.

Jetzt braucht ihr nur noch die passende Unterkunft für Ferien, bei denen alle Familienmitglieder ihren Spaß haben. Vollständig eingerichtet zwischen mediterranen Pflanzen für Euch aufgestellt. Mehr Infos gibt es hier bei Selectcamp auf Camping Le Capanne!

Zum Campingplatz

 

 


suchen & buchen:

Facebookmail