Camping an der Costa Dorada: Spaniens „Goldene Küste“ erleben

@This is campinglive!

Wunderschöne Fischerdörfer und feinsandige Strände prägen die südliche Region Kataloniens. Geschichte, Architektur, Landschaft sowie jede Menge Freizeitaktivitäten findet ihr an einer der beliebtesten Ferienregionen Spaniens. Seit vielen Jahren ist die Costa Dorada ein Magnet für Reiselustige, Familien und junge Erwachsene, die sich von den lebendigen Ferienorten treiben lassen. Rauschende Wellen und eine blühende Natur im Frühjahr erwarten euch hier. Im Sommer genießt ihr bei gleichbleibender Sonneneinstrahlung die Schönheit der Natur und das warme Wasser des Mittelmeers.

Für jeden von euch ist etwas dabei: Die Campingplätze an der Costa Dorada

Bist du der klassische Outdoor-Typ oder wünschst du dir auch beim Camping an der Costa Dorada eine gewisse Portion Luxus? Egal, wonach du auch suchst – die aufregende Küstenregion bietet für jedes Bedürfnis genau das Richtige:

  • Camping-Feeling pur: So einfach wie nötig und so komfortabel wie möglich vermitteln Bungalowzelte das ursprüngliche Campinggefühl am allerbesten.
  • Wer es etwas komfortabler mag entscheidet sich für ein Lodgezelt. Diese fest installierten Unterkünfte warten in der Regel mit einer umfangreichen Innenausstattung auf und ermöglichen ein bequemes Campingerlebnis.
  • Mobilheime haben häufig den Vorteil, dass sie sehr nah am Meer platziert werden können und trotz hohem Komfort ein typisches Campingflair bieten.
  • Auch ein Trend an der Costa Dorada: Glamping! In hervorragend ausgestatteten Chalets oder Bungalows lässt es sich gemütlich urlauben.
  • Ideal für die Anreise mit der eigenen Unterkunft sind die gut ausgebauten Stellplätze mit Stromanschluss auf vielen Campingplätzen.

Strand, Meer und vielfältige Campingplätze: Die Costa Dorada ist einfach ein Traumreiseziel!

@This is campinglive!

Freizeitspaß an der Costa Dorada – Camping, Wandern & Co.

Die herrliche Landschaft der Costa Dorada lädt nicht nur dazu ein, seinen Urlaub an den zahlreichen Sandstränden zu verbringen, sondern bietet auch Outdoor-Freunden eine Reihe an Möglichkeiten. Große Teile der Region stehen unter Naturschutz und bieten für Wanderer und Mountainbiker imposante Eindrücke.

Wer sich für die Geschichte der katalanischen Region interessiert, wird an der Costa Dorada in den Genuss beeindruckender Ausgrabungen und Bauwerke kommen. Archäologische Funde aus der Steinzeit, Ruinen aus der Zeit des römischen Reiches und Überreste mittelalterlicher Bebauung machen das Gebiet auch für Historik-Fans zu einem lehrreichen Ziel. Auch die großen Städte wie Barcelona und Tarragona bieten euch ein vielfältigen Eindruck von Land und Leuten.

@This is campinglive!

Eine Auswahl von sehr schönen Campingplätzen findet ihr auf der Webseite von „This is camping life“. Die Seite ist zwar nicht in Deutsch, aber die Webseiten der Campingplätze sind meistens auch in Deutsch verfügbar. Wer sich einen Überblick verschaffen möchte ist hier richtig.

Zur Infoseite

 

 

Facebookmail