Camping Isolino – Lago Maggiore – Italien – Urlaub mit Selectcamp

Stellt euch bitte einmal vor – ihr sitzt entspannt auf der Barterrasse von Camping Isolino mit einem kühlen Weißwein oder Bier, oder mit einem leckeren Cappuccino oder Tee – und schaut auf den See (den Lago Maggiore) und auf die Bergkulisse rund um den benachbarten Lago di Mergozzo. Dort wartet Kletterstiege und auch familiengerechte Wanderpfade auf euch. Es geht hinauf durch angenehm schattige Hangwälder zu Aussichtspunkten oder Almgasthöfen.

Die können aber bis morgen warten. Jetzt ist es erstmal Dolce Farniente, süßes Nichtstun angesagt. Bevor ihr selig die Augen schließt, rufen vielleicht eure Kids „Mama, Papa, schaut mal!“, bevor sie die bunte Spielburg im Pool hinaufkraxeln oder von der Rutsche hinab ins erfrischen Nass befördert werden… Genauso viel Rutschspaß bieten die schlangenförmigen, megabunten Rutschen auf dem großen Spielplatz.

Nach dem Poolspaß geht es vielleicht auf den Fußballplatz, an den Seestrand zum Baden oder Stand Up Paddling, oder mit dem Ausflugsschiff zu den Borromäischen Inseln.

In den Ferien auf Camping Isolino kombiniert ihr Kinder- und Familienspaß, Natur und Campingkomfort und ganz viele Entdeckungen – zum Beispiel den Tierpark Torbiera, der sich besonders bedrohten Tierarten wie Tigern und Amurleoparden verschrieben hat, dem Action-Wasserparadies Ondaland oder dem Safaripark Pombia.

Auch eine Shoppingtour durch Locarno, der Stadt am Schweizer Nordufer des Lago Maggiore, sollte nicht fehlen. Bei einem Spaziergang hinauf zur Wallfahrtskirche genießt ihr einen wahrhaft „göttlichen“ Blick auf den See, und eure Kids werden sich für die geheimnisvolle Viscontiburg begeistern.

In Stresa bestaunt ihr Grand Hotels und die vorgelagerten, öffentlichen Parks aus der Belle Époque, in denen sich schon Hemingway wohlfühlte. Besucht die klassizistische Villa Palavina mit dem kleinen Tiergarten. Gönnt euch einen Apéritif unter Palmen in einem der Grand Hotels – wie die Filmstars aus der guten alten Zeit, die hier logierten. Die Kids wollen lieber Action? Dann geht’s mit der Seilbahn hinauf auf den Mottarone und blitzschnell wieder hinab – mit der Sommerrodelbahn! Nicht ohne sich vorher 800 Arten von Bergpflanzen im Alpinen Botanischen Garten anzuschauen, mit dem Panoramablick auf den Lago und Stresa inklusive!

Gut und preiswert essen könnt ihr dann ja im Familienrestaurant von Camping Isolino. Fisch, Fleisch, Pasta, Pizza, landestypische Reisgerichte, die Kindermenüs und das Eis begeistern die hungrigen Gäste. Für den kleinen Appetit gibt es Hamburger, Pommes und lecker belegtes Piadina-Fladenbrot – oder Eis, Cocktails und Granité (erfrischend fruchtige Sorbets) an den gemütlichen Bars.

Auf den (Urlaubs-)Geschmack gekommen? Hier findet ihr übersichtlich mehr Infos und Preise von Selectcamp auf Camping Isolino!

Zum Campingplatz

 

 


suchen & buchen:

Facebookmail