Zu unseren Empfehlungen

 

Komfort-Campingpark Burgstaller


Auf dem Campingplatz

Großer Platz (500 bis 1000 Plätze)
Flüsse & Seen
Freibad
Für Kleinkinder
Sport
Wassersport
Diskothek
WLAN
Supermarkt
Restaurant
Animation

Baden, Entspannen, Spielen, Wandern, Radeln oder Genießen: Im Komfort-Campingpark Burgstaller campt ihr mit eurer Familie auf einem Luxuscampingplatz, der so viel in einem ist. Auf der sonnigen Südseite der Alpen wird der Millstätter See bis zu 27 Grad warm. Nur 100 Meter spaziert ihr zur gepflegten Liegewiese, dem feinen Sandstrand und dem eleganten Steg. Eure Kids können auf den Wasserrutschen in den See „schlittern“, oder ihr planscht gemeinsam im Pool.

Sind eure Kids Indianer-, Cowboy- oder Piratenfans? Ein Abenteuer an sich ist schon der Gang zu einem der phantasievollsten Sanitärgebäude, das je auf einem Campingplatz gebaut wurde: Zu jeder vollen Stunde fährt das Piratenschiff seine Kanonen aus. Pulverdampf und Donner machen sogar das Zähneputzen zur spannenden Seeräuberepisode!

Der Wilde Westen liegt genau hier, am Ostufer des Millstätter Sees – im Indianerwald von Camping Burgstaller wartet eine Westernstadt und Tipis mit spannende Aktionen für die Kids! Hobbyindianer können sich beim Bogenschießen ausprobieren. Eure Kids werden begeistert mit Topi, der lustigen Maus, spielen, basteln, oder sie werden zu „Flummis“ in der Hüpfburg.

Bei Video-Workshops drehen die Kleinen unter fachkundiger Anleitung coole Filme auf dem großen Spielplatz. Beim Mini-Karaoke wird die Bühne gerockt! Ihr Eltern könnt derweil im Bier- und Kaffeegarten relaxen, oder ihr haltet euch im Outdoor-Fitnesscenter jung! Bei Live-Musik, Edelsteinsuche und Moorkneippen hat die ganze Familie Spaß. Braucht noch jemand WLAN? Gibt es natürlich auch.

Wenn ihr lieber Fußball, Beachvolleyball oder Basketball spielt, oder in der Almstub’n-Disko abtanzen möchtet – es ist alles da. Genauso cool wie die urige Diskothek ist die Effects-Kegelbahn. Reit- und Pferdefans freuen sich auf Haflinger. Mountainbiker trainieren am Übungshügel, um dann die gut ausgeschilderten Downhill-Strecken Kärntens herabzubrausen.

Wanderer entdecken die Nockberge. Viele der gut ausgeschilderten Wege sind für Kinder, einige auch für Kinderwagen geeignet sind. Wer auf einer mittelschweren Tagestour den 2.440 Meter emporragenden Großen Rosennock erklimmen will, dem sei der Rundweg Brunnachhöhe empfohlen. Den erreicht ihr mit der Seilbahn von St. Oswald. Unterwegs kehrt ihr in gemütlichen Almgasthöfen ein. Oder ihr fangt „klein“ an – und wandert zur campingplatzeigenen Alm Burgstaller. Stärkung gibt’s am Abend in Ritschi’s Restaurant mit Kärntner und internationalen Köstlichkeiten, oder in der Pizzeria.

Jetzt braucht ihr nur noch eines tun – den passenden Stellplatz oder die komfortable Mietunterkunft aussuchen! Und schon steht dem vielseitigen Berg- und Seeurlaub nichts mehr im Wege!

Camping Burgstaller ist übrigens auch ein idealer Zwischenstopp auf dem Weg nach Kroatien. Aber ob ihr hier nach nur einer Nacht gleich wieder wegwollt…?


Anbieter

Suchen und buchen



Umgebungskarte:




Schluga Camping Hermagor

Camping Alpenfreude

Seecamping Berghof

Strandcamping Gruber

Komfort-Campingpark Burgstaller


Zur einwandfreien Funktion und Analyse von Websitezugriffen verwendet diese Webseite Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter folgendem Link: Datenschutzerklärung