Ferienpark Camping Molino a Fuoco in der Toskana – Glamping in der Minilodge

Der Campingplatz Molino a Fuoco liegt in der Nähe der Stadt Vada in der Toskana. Bis zum Strand sind es nur 100 Meter. Die Stadt ist eine typische italienische Kleinstadt mit einer sehr gut erhaltenen Altstadt mit vielen Bauten aus dem 17. Jahrhundert. In den typischen engen Gassen sind viele kleine Cafés und Restaurants. In der Nähe befinden sich die beiden Naturparks Magona Park und Livorno Hills. Für Tagesausflüge bieten sich die weltberühmten Kulturstädte Siena, Florenz, Pisa und natürlich Rom an. Empfehlenswert ist auch ein Ausflug nach Elba, eine der schönsten Inseln im Mittelmeer.

Der Campingplatz selbst verfügt über ein neues eigenes Schwimmbad, einen Fußballplatz, ein Basketball- und ein Volleyballfeld. In einem Minimarkt bekommt ihr die nötigsten Lebensmittel und wenn ihr nicht selbst kochen wollt, könnt ihr ins Restaurant gehen. Das Gelände des Campingplatz Molino a Fuoco hat den typischen Baumbestand der Region, bestehend aus Kiefern, Eukalyptus und Tamarinden, mittendrin sind immer wieder Olivenbäume die euch bei großer Hitze Schatten spenden.

Für Naturliebhaber ist die Region besonders reizvoll, ca. 20% der Etruskischen Küstenlinie sind als Naturschutzgebiet gekennzeichnet und unter Aufsicht der lokalen Behörden sowie des WWF.

Die neue Minilodge von Camp2Relax
Die Unterkunft verfügt über 1 Wohn-/Schlafraum und eine Terrasse mit Gartenmöbeln. Gerade für ein paar Tage zu zweit, ist die Unterkunft ideal. Es gibt eine kleine Kochstelle und einen eigenen Kühlschrank.

Zum Angebot

 

 


suchen & buchen:

Facebookmail