Zu unseren Empfehlungen

 

Porton Biondi


Auf dem Campingplatz

Mtitelgroßer Platz (300 bis 500 Plätze)
Wald & Wiese
Strand & Meer
Wassersport
Restaurant

Campen unter Pinien und Olivenbäumen, am Adriastrand und mit „Malerblick“ auf die Altstadt von Rovinj – das genießt ihr auf Camping Porton Biondi. Der Campingpark ist mit 11 Hektar Fläche angenehm überschaubar. Ohne viel „Schnickschnack“, aber mit guter Gastronomie, gepflegten Sanitäranlagen, Pinienduft und guter Luft – sowie jede Menge Badespaß in der sauberen Adria! Braucht es mehr für einen entspannten Familienurlaub?

Die nicht allzu großen, aber schön aufgelockert angeordneten Rasen- und Kiesstellplätze sind meist halbschattig. Am Strand genießt ihr viel Platz zum Sonnen und Spielen. Die flach abfallenden Sand-/Kiesbereiche wechseln mit warmen Steinplateaus ab. Wasserrutschen gibt es hier nicht – aber ihr werdet sehen, dass sich eure Kids am klaren Wasser und auf dem weichen Kies trotzdem stundenlang begeistert beschäftigen werden!

Ihr werdet sehen – schon nach wenigen Stunden oder Tagen seid ihr in euren Ferien auf Camping Porton Biondi tiefenentspannt! Falls nicht: eine qualifizierte Masseurin lockert eure Muskeln bei klassischer Heil-, Relax- oder Reflexmassage, orientalischen Hanföl-Anwendungen und mehr. Wer braucht da noch WLAN?

Sonnenuntergang und Adriablick sind inklusive – im mediterranen Terrassenrestaurant von Camping Porton Biondi, nur 50 Meter vom Strand. Auch Kultur und urlaubsgemäßes Shoppen kommen nicht zu kurz: Nur rund 10 Minuten spaziert ihr an Strand und Promenade ins historische Rovinj. Bei Aktionen des nahen Öko-Museums Batana entdeckt ihr Oliven, Obst, Gemüse, Käsespezialitäten und vieles mehr, das direkt von heimischen Biobauern angeboten wird.

Auf dem Rivieraplatz und an der Promenade finden regelmäßig Gourmet-, Kultur- und Straßenkunstfeste statt. Genießt moderne Musik, Folklore, Barockklänge oder Jazz. Italienische Kultur habt ihr hier in Kroatien auch gleich dabei – denn 11% der Bewohner haben italienische Wurzeln. Wenn ihr durch das Stadtor Porto Balbi zu Campanile und Uhrenturm wandelt, seht ihr die venezianischen Einflüsse. Im Ristorante Puntulina genießt ihr hochklassige italienisch-mediterrane Küche. Preiswerte, leckere Pizza gibt es bei Sergio in der Grisia 11. Herzhafte kroatische Spezialitäten könnt ihr in der urigen Konoba Ulika probieren!

Besucht Ausstellungen der Kunstkolonie oder von Fotografen, die vom Farbenspiel der Adriaküste inspiriert wurden – im Heimatmuseum von Rovinj. Stöbert ihr gerne auf kleinen, noch nicht vom Tourismus überrollten Antikmärkten? Dann schaut im Veranstaltungskalender des Campingplatzes, wann der Antiquitätenmarkt in der Trg Brodogradilišta in Rovinj stattfindet.

Das Auto kann im Urlaub auf Porton Biondi stehenbleiben. Alle Ziele erreicht ihr bequem in 10 bis 25 Minuten zu Fuß oder mit dem Rad! Für weitere Ausflugsziele, oder auch Exkursionen mit Schnorchel und Taucherbrille, könnt ihr die Bootstouren nutzen!

So einfach und wirklich entspannt geht Campingurlaub in Istrien!

Anbieter

Suchen und buchen



Umgebungskarte:




CampingIN Kanegra FKK Umag

CampingIN Stella Maris Umag

Camping Resort Lanterna

Arena Camping Stoja

Aminess Maravea Camping Resort


Zur einwandfreien Funktion und Analyse von Websitezugriffen verwendet diese Webseite Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter folgendem Link: Datenschutzerklärung