Zu unseren Empfehlungen

 

Camping du Botza


Auf dem Campingplatz

Freibad
Für Kleinkinder
WLAN
Haustiere erlaubt
Supermarkt
Restaurant
Sport
Für Jugendliche
Kleiner Platz (100 bis 300 Stellplätze)
Hügel & Berge

Camping Botza

  • Pool mit Wasserrutsche und Kinderpool
  • Großer Spielplatz im Freien mit vielen Rutschen
  • Indoor Spielplatz, Restaurant, Bar, Minimarkt
  • Ausgangspunkt für Touren in den Waadländer und Walliser Alpen

Baden, Wandern, Spielen – Familienurlaub in der Westschweiz

Der Campingplatz Botza im Walliser Ort Vétroz empfängt Besucher mit “King Kong”: Vor dem braucht aber niemand Angst zu haben, denn die große Gorilla-Figur steht friedlich am großen Pool – von oben rutschen die Gäste ins Nass. Neben dem großen Schwimmbecken befindet sich zudem ein Kinderpool. Kids, die gerne im Trockenen rutschen, finden auf dem Spielplatz zahlreiche Rutschen. Falls das Wetter einmal nicht mitspielt, geht es einfach ab nach drinnen: Hier warten ein Spielschiff, Tischkicker, Shuffle-Board und ein Poolbillardtisch. Das gemütliche Restaurant mit Terrasse und die Bar sind gleich nebenan: Wer mag, nimmt seinen Platz an dem überdimensionalen, futuristisch gestalteten Gorilla-Kopf ein, um einen Cocktail zu genießen. Die Stellplätze von Camping Botza befinden sich überwiegend auf Rasenboden; oft sorgen Bäume für Halbschatten.

Wanderparadiese, Gletscher und ein “junger See”

Geologisch gesehen ein jugendliches Alter hat der natürlich entstandene Lac de Derborence in der Nähe von Camping Botza: Er bildete sich Mitte des 18. Jahrhunderts nach einem Bergsturz. Heute ist der See zusammen mit dem umgebenden Nadelbaum-Urwald ein Naturschutzgebiet. Alpinwanderer finden im Diableret-Gebirge, in den “Teufelsbergen”, zahlreiche Wanderwege, können auf Almen rasten und die Panoramablicke genießen. Bergsteiger zieht es auf die über 3.100 Meter hoch aufragenden Gipfel des Sommet de Diablerets oder des Oldenhorns. Vom Pass von Pillon führt eine Seilbahn auf den Scex Rouge-Gipfel und zum Skigebiet Glacier 3000. Wegen der großen Höhe dauert die Wintersportsaison dort sehr lange beziehungsweise beginnt früh. Auch im Sommer ist der Glacier 3000-Ziel ein beliebtes Ausflugsziel: Ein Höhepunkt für Wanderer und Adrenalin-Junkies ist der “Peak Walk”: Die nur 80 Zentimeter breite, aber 107 Meter lange Hängebrücke verbindet zwei Gipfel miteinander! Von hier aus blicken Ausflügler aufs Matterhorn und viele Schweizer Viertausender.






Anbieter

Suchen und buchen



Umgebungskarte:




Camping Mühleye

Simplonblick

Thermal Camping Brigerbad

Camping Santa Monica


Zur einwandfreien Funktion und Analyse von Websitezugriffen verwendet diese Webseite Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter folgendem Link: Datenschutzerklärung