Zu unseren Empfehlungen

 

Le Dauphin


Auf dem Campingplatz

Freibad
Für Kleinkinder
WLAN
Haustiere erlaubt
Supermarkt
Restaurant
Sport
Für Jugendliche
Animation
Diskothek
Mittelgroßer Platz (300 bis 500 Plätze)
Strand & Meer

Camping Le Dauphin

  • Poolanlage mit Rutschen, Kinderbereich, Semi-Olympiabahnen
  • Großes Fitness-, Kurs- und Ballsportangebot
  • Canyoning, Wandertouren und Ausflüge
  • Kinderclub, Musik- und Sport-Events für die Großen
  • Strandnähe und Küstenwanderweg
  • Restaurant und Einkaufsmöglichkeiten

Poolspaß, Relaxen und jede Menge Aktivangebote beim 5 Sterne-Campen

Camping Le Dauphin liegt wie ein Park am grünen Rand des beliebten Badeortes Argélès-sur-Mer. Der Hit für Kids und ihre Eltern ist die 1.300 Quadratmeter umfassende Poolanlage mit dem großen Becken in Delfinform. Ob nebeneinander zu dritt auf der Dreierrutsche hinab ins Nass, ob Kleinkinderspaß am Poolschiff, Aquagymnastik oder Sport im 25-Meter-Schwimmerbecken – die Auswahl an Wasserspaß und Aktivitäten ist groß. Wenn ihr einfach nur die Seele baumeln lassen möchtet, lasst ihr euch entspannt auf einer Liege nieder. Entspannt in der südfranzösischen Sonne, unter Palmen oder im Schatten eines der Bastdächer im Südsee-Style.

Wer sich aktiv erholen lassen möchte, ist auf Camping Le Dauphin genau richtig

Ob Individualsport mit fachkundiger Anleitung wie Gym Classes oder Workouts, ob Fitness oder gemeinsames Sporteln mit Familie und Campingnachbarn – hier findet fast jede/r den Lieblingssport. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Fußballmatch, Softrugby, Handball, Volleyball, Boule, Tennis oder Bogen- und Blasrohrschießen? Auch Capoeira für Campinggäste oder entspannende Yoga-Stunden sind möglich.

Rund um den Campingplatz Le Dauphin warten weitere Sportangebote

Wer lieber auf, im oder unter Wasser aktiv ist: Partnerunternehmen von Camping Le Dauphin bieten am Strand Windsurfen, Paddeln, Jetski und Tauchen. Wer es abenteuerlich in mediterraner Natur liebt, geht auf Wanderschaft: Geführte Touren führen zum Beispiel zum Turm von La Massane oder über die Hängebrücke und mehr (Laroque des Albères). Oder ihr wandert entlang der von Felsen und Strandbuchten geprägte Meeresuferlinie auf dem Küstenwanderweg. Wer einen Adrenalinschub wünscht, lässt sich auf eine Canyoning-Tour, einen Wassersprung oder den Hochseilkletterpark ein.




Anbieter

Suchen und buchen



Umgebungskarte:





Zur einwandfreien Funktion und Analyse von Websitezugriffen verwendet diese Webseite Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter folgendem Link: Datenschutzerklärung